Schimuseum - Kultur- und Museumsverein St. Aegyd am Neuwalde

Kultur- und Museumsverein
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schimuseum

Museumsmeile
Das St. Aegyder Holzschimuseum
Das Holzschimuseum ist ein privates Museum, das vom Kulturverein mitbetreut wird.
Es liegt in der Nähe des Heimatmuseums (etwa 100 Meter) und ist in den ehemaligen Räumlichkeiten der Töpferei Gallhuber untergebracht.
Es gibt einen Überblick über die Entwicklung des Schilaufs in Österreich. Außerdem gewährt es einen Einblick in die Lilienfelder Schifahrtechnik, die von Mathias Zdarsky entwickelt wurde, sowie in die Zeit der ersten Göllerrennen und den nordischen Bewerben rund um die St. Aegyder Naturschanze.
Der Eigentümer führt auch gerne - nach vorheriger Absprache - selber durch die Ausstellung.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü